0,75L (22,53€/L)

FRISCHE ERLEBEN
Chardonnay. Reifung auf den Hefen in der Flasche für mehr als 24 Monate. Ein eher jugendlicher Trentodoc, der in jedem Glas die Lebendigkeit und Frische der kühlen Luft aus den Dolomiten schenkt. Eine klassische Flaschengärung, die zum Feiern und zur Geselligkeit verführt; ein perfekter Aperitif für alle Jahreszeiten.

Rebsorte: Chardonnay.

Lage: Mehrere kleine Rebflächen, die terrassenförmig in höheren Hügel und Berglagen angelegt werden.

Ertrag pro Hektar: 80 hl

Lese: Die Trauben werden im Juli ausgedünnt, damit bis zur eigentlichen Lese, die ganze Kraft in die verbleibenden Beeren fließt. Die Ernte erfolgt per Hand in Kisten, um die Vollkommenheit des Leseguts bis zu seiner Pressung zu sichern.

Ausbauart: Die ganzen, unversehrten Trauben werden in sauerstoffarmer Atmosphäre – zur Vermeidung von Oxidation – sanft gepresst. Die erste Gärung im Edelstahl ist temperaturkontrolliert. Die zweite Gärung erfolgt klassisch in der Flasche, wie für den Trento DOC vorgesehen. Die Reifung auf den Hefen dauert mindestens 24 Monate, denn so erhalten wir am besten die Fragrance des Originalweins. Die „Dosage“ ist minimal, um die natürlichen Eigenschaften nicht zu beeinträchtigen, die sich aus den im Trentino äußerst günstigen Umweltbedingungen, der Perlage-Bildung bei der Fermentation in der Flasche und einer besonders sorgsamen, handwerklichen Verarbeitung ergeben.

Eigenschaften: Dezente, strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen; lebhafte, feine, elegante und anhaltende Perlage. Der Duft ist intensiv, rebsortentypisch mit leichter Fruchtnote, die an frische Äpfel erinnert und dem Wein eine besondere Finesse verleiht, genau wie sein würziger und gleichzeitig lebendiger und eleganter Geschmack.

Speiseempfehlungen: Wie jeder Trentodoc von Klasse eignet sich dieser Wein hervorragend als Aperitif und kann während eines gesamten Menüs genossen werden

ENDRIZZI BRUT TRENTO DOC - Metodo Classico

16,90 €Preis
inkl. MwSt. |