top of page

Ahr-Update

Donnerstag, 7. September 2023, 19 Uhr

 

Die Jahrhundertflut im Ahrtal im Sommer 2021 wird vielen noch lange in Erinnerung bleiben. Was für Auswirkungen hatte diese Katastrophe auf die Ahr als Weinregion? Und wo steht sie heute, gut zwei Jahre später? Alexander Kohnen bringt Sie auf den neuesten Stand im OnlineSeminar zum Weinanbaugebiet Ahr.

Referent: Alexander Kohnen, Gründer & Inhaber des International Wine Institute

 

Weine

Spätburgunder Jahrgang 2020, Kein Barrique und trocken ausgebaut, Anbaugebiet Ahr

2020 Dagernova Handschrift Ahr Spätburgunder Qualitätswein trocken 0,75L

Alkoholgehalt: 13,2%Vol.

Ausbau: 100 % Maischevergärung, 8 monatige Feinhefelagerung im Edelstahltank.

Geschmack: Trocken

Jahrgang: 2020

Qualitätsstufe: Qualitätswein trocken

Rebsorte: Spätburgunder

Restzucker: 5,6g/l

Säure: 5,6g/l

Trinktemperatur: 18°C

Zusätzliche Qualitätsstufe: Handschrift

BESCHREIBUNG

Ein saftiges Kirschrot. Im Bukett Kirschfrucht, Pfeffer und Wachholder. Der Geschmack ist fruchtbetont, aber auch recht würzig. Auch hier Aromen die an Kirsche erinnern. Typischer, klassischer Ahr-Burgunder.

Blanc de Noir Jahrgang 2022 100% Spätburgunder, trocken, Anbaugebiet Ahr

2022 Bellabianca Weingut Sermann Spätburgunder Blanc de Noir 0,75l

Qualitätswein trocken

Enthält Sulfite, 12,5 % vol

Frühburgunder Jahrgang 2022 Barrique trocken ausgebaut unter 5g Restzucker, Anbaugebiet Ahr

2022 Frühburgunder Winzerhof Körtgens trocken 0,75L

Intensives Aroma nach Himbeeren, dezente Holznote

Alkoholgehalt:12,5% Vol.

Qualitätsstufe:QbA Ahr

Eine Besonderheit aus dem Ahrtal - der Frühburgunder. Nach einigen Jahrgängen, in denen der Winzerhof leider Ernteausfällen hatte, konnte die Familie Körtgens im Jahr 2022 endlich einen reinen Frühburgunder ausbauen. Als kleiner Bruder des Spätburgunders überzeugt der Frühburgunder mit herausstechnenden Fruchtaromen von Himbeere. Die

Reifung im alten Eichenholzfass und Barriquefass gibt dem Frühburgunder eine schöne Struktur und Tiefe.

Anmeldung zum Onlineseminar unter: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_5TgZo2osQrKiuPs7rtP8HA?os=ipad#/registration

Das Paket zur Verkostung können Sie beim Weinhandel Frihmess erwerben.

www.weinhandel-Frihmess.de

Online Seminar Ahr-Update Donnerstag, 7. September 2023, 19 Uhr

31,20 € Standardpreis
29,64 €Sale-Preis
inkl. MwSt. |

Frühjahrsrabatt

    bottom of page