top of page

1. Februar 2024

19:00 Uhr

Einführung in die Weinsensorik mit Denis Duhme

 

Zoomlink: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_VI27f3EqSgajQQ9g4TNQsg?os=ipad#/registration

 

Folgende Weintypen sind gefragt:

 

Wein 1: schlanker Körper mit geringem Alkohol und deutlicher Säure – Riesling, trocken, max. 11,5 Vol % (idealerweise Mosel aber nicht zwingend) – wichtig wirklich trocken, kein halbtrocken o. feinherb

2022 Riesling trocken Bremmer Calmont Michael Franzen Mosel

 

 

Im Bremmer Calmont „Europas steilster Weinberg“ wachsen unsere Lagenweine. Sie sind geprägt vom Schieferboden, der intensiven Sonneneinstrahlung und der Handschrift des Winzers.

Inhalt: 0,75l RZ: 6,7g/l Alk. 11,0%vol S: 6,6g/l Enthält Sulfite

 

 

Wein 2: voller Körper, mit mittlerem bis hohem Alkohol, geringer Säure, Vorschlag: Grauburgunder, trocken, mind. 13% Alkohol, je mehr desto besser

2021 Grauburgunder Spätlese Taste of Gray Hanno Rothweiler Hessische Bergstrasse 14%vol.

 

eine auserlesene Pinot- Qualität aus dem Heppenheimer Steinkopf. Das Monument Hannos Burgunderfamilie

enthält Sulfite

 

Wein 3: aromatische Rebsorte, mit Restzucker (lieblich o. süß), Scheurebe, Muskateller o. Ä.

2022 Scheurebe lieblich Altes Schlösschen Pfalz

 

Strahlendes, grüngelbes Farbspiel; im Duft zeigen sich filigrane Noten von weißem Flieder, Stachelbeere und Johannisbeere; am Gaumen leichtfüßig mit Nuancen von frischem Duft aus Heublumen, Weinbergpfirsich und roter Stachelbeere, elegantes Süße-Säure-Spiel; ausdrucksstark und facettenreich im Nachhall.

Alk. 10,5 % vol. - RZ 34,0 - S 6,5 - enthält Sulfite

Bundesweinprämierung: Gold


Sie benötigen drei Gläser. da wir parallel verkosten!

 

Das Paket zur Verkostung können Sie beim Weinhandel Frihmess erwerben.

www.weinhandel-Frihmess.de

Online Seminar Einführung in die Weinsensorik Donnerstag,1.Februar 2024

29,90 €Preis
inkl. MwSt. |
    bottom of page